R.E.S.E.T. - Kiefergelenksbalance

R.E.S.E.T.

Kiefergelenksbalance nach Philip Rafferty

Eine Methode, die hilfreich sein kann, wenn der Mund im Kiefergelenk nicht richtig geöffnet werden kann, bei knackendem Kiefergelenk, Verspannungen und Schmerzen im Schulter-, Nackenbereich, Schluckstörungen, Tinnitus, sogar bei manchen Formen der Verdauungsstörung oder Lernstörungen.

Auslöser für Schmerzen und Verspannungen im Kiefergelenk können Stress, nächtliches Zähneknirschen, Schleudertrauma, ein Schlag oder eine langwierige Zahnbehandlung sein.

Vorgehen und Wirkung

Unser Kiefergelenk ist gelenkig mit Schädel und Wirbelsäule verbunden. Minimale Dysbalancen können hier zu Störungen im gesamten Organismus führen.

Durch sanfte Berührungen der Kiefermuskulatur und des Kiefergelenks werden diese zum Entspannen angeregt. Der Schmerz kann sich lösen und die gestörten Körperfunktionen regulieren sich.

Dauer: 60 Min